Das Klinikum Werra-Meißner als Arbeitgeber

Um die Menschen in der Region gut zu versorgen, sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich im Einsatz. Mit unseren beiden Klinikstandorten in Witzenhausen und Eschwege stellen wir die medizinische Grund- und Regelversorgung sicher. Ein hohes medizinisches und pflegerisches Niveau ist für uns selbstverständlich, ebenso wie die Kooperation mit starken Partnern wie der Georg-August-Universität Göttingen, für die wir als Akademisches Lehrkrankenhaus aktiv sind und mit der wir im engen Austausch stehen.

Bei unserer Arbeit setzen wir auf Teamwork und ein starkes Wertefundament. Zukunftsorientiert und gleichzeitig bodenständig, familiär und herzlich, kompetent und fürsorglich - das alles zeichnet uns aus. Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr von uns zu berichten und Sie vielleicht schon bald als engagiertes Teammitglied bei uns zu begrüßen.

Was wir Ihnen bieten

  1. Unser Unternehmen setzt auf dauerhafte Arbeitsverhältnisse. Die Erfahrungen und das Wissen unsere Mitarbeiter möchten wir langfristig nutzen. Karrierechancen und berufliche Perspektiven unterstützen die Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit.
  2. Wir vergüten mindestens nach Tarifvertrag, beispielsweise TV-Ärzte und bieten verlässliche Vertragsregelungen an.
  3. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusätzliche Leistungen wie die betriebliche Altersvorsorge Zusatzversorgungskasse und Leistungsentgelt an.
  4. Die Klinikum Werra-Meißner GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Die im Krankenhaus tätigen Medizinstudenten erhalten eine vielschichtige praktische Ausbildung.
  5. Unsere Mitarbeiter beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Vielfältige Projekte bieten Raum für eine aktive Mitarbeit.
  6. Wir hören unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu: die Geschäftsführung bietet eine Mitarbeitersprechstunde an (Terminvereinbarung über das Sekretariat).
  7. Unsere Gemeinnützigkeit und kommunale Trägerschaft ermöglicht es uns, unseren wirtschaftlichen Erfolg in voller Höhe wieder in unser Unternehmen zu investieren.
  8. Wir investieren jährlich Millionen in Ausstattung, Medizintechnik sowie bauliche Strukturen (z.B. in den 2018 fertiggestellten OP-Funktionstrakt mit einer Investitionshöhe von 12,5 Millionen Euro) und schaffen somit ein gutes Arbeitsumfeld.
  9. Weitere Angebote: Klinik-Chor, Betriebssportgemeinschaft, Angebote zur Gesundheitsprävention (z.B. Achtsamkeitsseminar), Teilnahme an Stadttriathlon, vergünstigte Cafeteria- und Parkpreise.

Mitarbeiter im Gespräch

Interview

Wie kommt der Kirschbaum auf die Stellenanzeigen?

Geschäftsführerin Dr. med. Claudia Fremder über die Visualisierung unserer Werte


Frau Dr. Fremder, seit einiger Zeit begegnen einem immer wieder bunte Illustrationen in Stellenanzeigen des Klinikums Werra-Meißner, auf der Webseite und seit neustem sogar auf Linienbussen im Eichsfeld und in Eisenach – was hat es damit auf sich
?

Zunächst wollen wir damit auffallen und uns von anderen Stellenanzeigen anderer Kliniken abheben. Aber die Illustrationen stehen auch für etwas. Sie verkörpern unsere Werte und beantworten auf emotionale Art Fragen wie wofür steht das Klinikum, warum soll sich ein Bewerber ausgerechnet für uns entscheiden und langfristig bleiben und welche Werte werden im Haus gelebt?

Das müssen Sie genauer erklären, wofür steht denn zum Beispiel der Kirschbaum?

Der Kirschbaum ist nicht nur, wie auch der Hohe Meißner, ein Wahrzeichen der Region, er steht auch für eine starke Verwurzelung unseres Klinikums und seiner Mitarbeiter in der Region. Daraus leitet sich dann auch der Claim ab, der auch für eine weitere Illustration – den Gewichtheber – zutrifft: Nur mit festem Stand – wächst man über sich hinaus. Ein anderer Claim lautet Wir sind Vordenker mit Bodenhaftung. Das trifft auch auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu: Sie verlieren trotz fachlich hoher Kompetenz nie die Bodenhaftung. Man kennt und schätzt sich gegenseitig – im Job und darüber hinaus.

Was heißt das für eine Bewerberin oder einen Bewerber?

Wir sind kein Maximalversorger in einer Großstadt, dessen muss man sich bewusst sein. Aber genau das ist häufig ein Grund, warum Bewerber sich für uns entscheiden: Als kleineres Haus kennen wir keine Anonymität, wir haben eine sehr persönliche und familiäre Arbeitsatmosphäre, nicht nur unter den Kolleginnen und Kollegen, sondern auch im Umgang mit den Patientinnen und Patienten. Es gibt kurze Wege – im Haus und zum Wohnort - und flache Hierarchien. Das heißt, man kann sehr eigenverantwortlich arbeiten. „Ihr Einsatz bewirkt eine Menge“ schreiben wir in unseren Stellenanzeigen. Das ist keine bloße Worthülse, sondern sehr zutreffend!


Andreas Hildinger
Bereichsleiter Personal

ursprünglich.

Als regional verwurzeltes Klinikum mit Bodenhaftung stehen wir für ehrliche, unverfälschte Kommunikation. Wir kennen und schätzen einander im Job und darüber hinaus. Trotz oder sogar wegen unserer heutigen Größe sind uns diese Werte besonders wichtig, denn direkte Kommunikation – auch über Hierarchieebenen hinweg – ist die beste Basis für ein erfolgreiches Miteinander.

  • Mit unserem Vorschlagsmanagement fördern wir Mitarbeitervorschläge und honorieren diese.
  • Unsere Mitarbeiter beteiligen sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Vielfältige Projekte bieten Raum für eine aktive Mitarbeit.
Baum

aufgeschlossen.

Neue Ideen und Erkenntnisse nehmen wir gerne auf und integrieren Sie in unseren Arbeitsalltag. Wir sind und bleiben auf dem neuesten Stand, gehen offen mit Veränderungen um und entdecken die darin liegenden Chancen. So ist und bleibt das Klinikum Werra-Meißner eine fortschrittliche Gesundheitseinrichtung und ein wertvoller Motor für die ganze Region.

  • Wir fördern unsere Mitarbeiter und unterstützen Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, ihre Stärken zu entwickeln und im Unternehmen einzusetzen.
  • Die Klinikum Werra-Meißner GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Die im Krankenhaus tätigen Medizinstudenten erhalten eine vielschichtige praktische Ausbildung.
  • Wir investieren jährlich Millionen in Ausstattung, Medizintechnik sowie bauliche Strukturen und schaffen somit ein gutes Arbeitsumfeld.

erfolgreich.

Wir arbeiten gemeinsam an unseren Zielen und wissen, dass Erfolg nur mit einem starken Team möglich ist. Das Wohl unserer Patientinnen und Patienten steht dabei im Mittelpunkt. Die Leistungen unserer Mitarbeiter wissen wir zu schätzen und honorieren sie gerne. Eine möglichst langfristige Zusammenarbeit und faire Konditionen sind dabei selbstverständlich.

  • Unser Unternehmen setzt auf dauerhafte Arbeitsverhältnisse. Die Erfahrungen und das Wissen unsere Mitarbeiter möchten wir langfristig nutzen. Karrierechancen und berufliche Perspektiven unterstützen die Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit.
  • Unsere Gemeinnützigkeit und kommunale Trägerschaft ermöglicht es uns, unseren wirtschaftlichen Erfolg in voller Höhe wieder in unser Unternehmen zu investieren.
  • Sozialleistungen werden unseren Mitarbeitern angeboten.
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind Teil unserer Unternehmensphilosophie.
  • Wir vergüten mindestens nach Tarifvertrag, beispielsweise TV-Ärzte und bieten verlässliche Vertragsregelungen an.

TERMINE

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen