FACHABTEILUNG

Innere Medizin am Standort Witzenhausen

Internisten beschäftigen sich prinzipiell mit allen Organsystem des menschlichen Körpers. Daher ist es oftmals sinnvoll, mehrere Experten zu einem Fall hinzuzuziehen, um die am besten geeignete Therapieform auszuwählen.

Der Bereich Innere Medizin am Standort Witzenhausen fokussiert sich auf den Bereich Gastroenterologie. Den Anforderungen des jeweiligen Krankheitsbildes entsprechend ziehen die behandelnden Teams Experten anderer Klinikbereiche hinzu.

So erreichen Sie uns:

GHWM Kreuz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient und sehr geehrte Interessierte,

Erkrankungen der Organe sind häufig komplex und erfordern in vielen Fällen eine interdisziplinäre Betrachtung. Dies berücksichtigen wird durch die Zusammenarbeit von Fachärzten unterschiedlicher Disziplinen unter dem Dach der Inneren Medizin in Witzenhausen.

Auf der Basis unserer Fachkenntnisse und Erfahrungen beraten wir Sie und legen gemeinsam mit Ihnen den passenden Plan für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge fest. Bei Fragen sind wir selbstverständlich für Sie und Ihre Angehörigen da.

Ihr Team der Inneren Medizin am Standort Witzenhausen

Marco Lubitz
Chefarzt
Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin und Kardiologie 12 Monate in Witzenhausen

SCHWERPUNKTE

DIAGNOSTIK

THERAPIE

SERVICE

KONTAKT & TEAM

Schwerpunkte

Innere Medizin Witzenhausen

Die Schwerpunkte umfassen die allgemeine Inneren Medizin mit Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, Stoffwechselerkrankungen, Erkrankungen von Lunge, inneren Organen und malignen Erkrankungen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Erkrankungen der Verdauungsorgane (Leber, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse).

Darüber hinaus verfügt die Abteilung über Intensiv- und Überwachungsbetten sowie vier Beatmungsplätze.

Wir behandeln unter anderem

    Herz-Kreislauferkrankungen

    • Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufkollaps (Synkope)
    • Akute (Herzinfarkt) und chronische Durchblutungsstörungen (KHK) des Herzens

    Magen-Darmerkrankungen

    • Entzündlicher Genese (Kolitis ulcerosa, M.Crohn)

    Lebererkrankungen

    • Leberzirrhose
    • Hepatitis, Fettleber

    Lungenerkrankungen

    • Chronische Bronchitis, Lungenentzündungen
    • COPD, Asthma bronchiale
    • Emphysen

    Stoffwechselerkrankungen

    • Diabetes mellitus
    • Gicht
    • Fettstoffwechselstörungen

    Infektionserkrankungen viraler und bakterieller Genese

    • Influenza (Grippe)
    • Pneumonie
    • Sepsis
    • Harnwegserkrankungen

EINBLICKE IN DIE INNERE MEDIZIN

Diagnostik

Innere Medizin Witzenhausen

Nicht-invasive Kardiologische Untersuchungen

  • Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung
  • Echokardiographie, einschließlich Schluckecho
  • Schrittmacher Kontrollen/Einstellungen
  • Doppler-/Duplexsonographie zur Gefäßdarstellung


Gastroenterologische Untersuchungsmethoden
(auch im Rahmen einer Sprechstunde, Oberärztin Frau Dr. Krauß)

  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens (Sonographie)
  • Magenspiegelung (Gastroskopie)
  • Darmspiegelung (Koloskopie), einschließlich therapeutischer Optionen wie Blutstillung und                  Polyp-/Tumorabtragung
  • Ösophagusvarizensklerosierung, Hämorrhoidenigatur
  • ERCP (Spiegelung der Gallen-/Pankreaswege einschließlich Steinextraktionen aus den Gallenwegen)
  • Einlage von Endoprothesen


Organpunktionen


Pneumologische Untersuchungen
(auch im Rahmen einer pneumologischen Sprechstunde (Dr. Schild)

  • Lungenfunktionen
  • Ganzkörperplethysmographien
  • Bronchoskopien einschließlich therapeutischer Maßnahmen

Therapie

Innere Medizin Witzenhausen

Intensivmedizinische Therapie einschließlich 4 Beatmungsbetten einschließlich nichtinvasiver Beatmung und Beatmungsentwöhnung

Intermediate care mit 4 Überwachungsbetten

Aufnahmestation mit Monitorüberwachung

Gastroenterologie

Endoskopie (Gastroskopie, Koloskopie, ERCP, Bronchoskopie) einschließlich therapeutischer Optionen wie: Blutstillung, Polypabtragung, Tumorreduktion, Varizensklerosien, Gallensteinextraktion, Behandlung von Tumorstenosen durch Endoprothesen einschließlich selbstexpandierenden Metallstents, Anlage einer PEG-Sonde

Proktoskopie mit Behandlung von Hämorrhoidalleiden (Ligatur)

Sonographie des Abdomens und der Weichteileeinschließlich Doppler und Duplexverfahren, sonographisch gezielte  Organpunktionen, ggf. einschließlich Anlage von Drainagen

Nicht invasive Kardiologie

  • Echokardiographie einschließlich transösophageale Echokardiographie
  • Langzeit-EKG, Langzeit Blutdruck
  • Schrittmacher Kontrolle
  • Doppler/Duplexsonographie von Venen und Arterien

Pneumologie

  • Pneumologische Sprechstunde (Anmeldung unter 05542 / 504 461)
  • Lungenfunktion, Ganzkörperplethysmographie
  • Bronchoskopie einschließlich therapeutischer Optionen

Kontakt & Team

Innere Medizin Witzenhausen

Klinikum Werra-Meißner
Innere Medizin
Steinstraße 18-26
37213 Witzenhausen

Besuchszeiten:

Täglich von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Für die Intensivpflegebereiche gelten abweichende, individuelle Regelungen, Information durch das Pflegepersonal.


Spezielle Sprechstunden am Standort Witzenhausen

Praxis Oberärztin Frau Dr. Krauß
Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie (Sonographie, Endoskopie)

Dienstag, Mittwoch, Freitag
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Anmeldung unter 05542 / 504 570

Kardiologie
nach telefonischer Anmeldung unter 05542 / 504 459

Pneumologie
nach telefonischer Anmeldung unter 05542 / 504 549
zwischen 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Das Team

Chefarzt
Oberärzte
Pflegerische Leitung
Sekretariat
Marco Lubitz
Chefarzt
Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin und Kardiologie 12 Monate in Witzenhausen

TERMINE

Keine Einträge vorhanden

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen