Physiotherapie & Physikalische Medizin

Die Abteilung besteht aus 17 Physiotherapeutinnen/-therapeuten und einer Masseurin und med. Bademeisterin an den Standorten Eschwege und Witzenhausen.

Die Abteilung für Physiotherapie und Physikalische Medizin ist ein fester Bestandteil der stationären Klinikversorgung. Die Physiotherapie ist eine interdisziplinäre Abteilung und versorgt die Patienten während des stationären Aufenthaltes auf Anweisung des jeweiligen Stationsarztes/-ärztin.

Das Ziel der Physiotherapie ist es Bewegungs- und Funktionsfähigkeit schnellstmöglich wiederherzustellen oder zu verbessern und damit den Klinikaufenthalt zu verkürzen. Die Therapie findet überwiegend als Einzelbehandlung oder als Gruppentherapie direkt auf der Station oder in den Behandlungsräumen der Physiotherapie statt. Ein Bewegungsbad für Wassergymnastik steht ebenfalls zur Verfügung.

Sollte im Anschluss an den Klinikaufenthalt eine ambulante Fortsetzung der physiotherapeutischen Maßnahmen notwendig sein, können sie sich gerne in der ambulanten Praxis für Physiotherapie der PRN weiterbehandeln lassen.

Carsten Resch
Abteilungsleitung Physiotherapie & Physikalische Medizin
Schmerztherapie
Physiotherapie
Schwimmbecken
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen