Team Gefäßzentrum

FACHABTEILUNG

Gefäßzentrum

In unserem Gefäßzentrum am Klinikum Werra-Meißner arbeiten Fachärzte verschiedener Disziplinen eng zusammen. Je nach Beschwerdebild und Erkrankung haben wir es hier mit Herausforderungen zu tun, welche die Kardiologie, Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie und Neurologie gleichermaßen betreffen können, denn Erkrankungen oder Verletzungen der Blutgefäße können den gesamten Organismus betreffen.

So erreichen Sie uns:

GHWM Kreuz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient und sehr geehrte Interessierte,

Gefäßerkrankungen betreffen das gesamte Gefäßsystem. Sie treten oft in Kombination mit anderen Krankheitsbildern wie Herzkreislauf-, Lungenerkrankungen oder der Diabetes auf. Daher ist es wichtig, die Diagnostik und Behandlung in enger Abstimmung mit allen die Erkrankung betreffenden Fachabteilungen abzustimmen.

Das Gefäßzentrum im Klinikum Werra-Meißner wurde im Herbst 2018 genau mit dieser Intention – Gefäßerkrankungen interdisziplinär durch verschiedene medizinische Fachkompetenzen zu betreuen – gegründet und zertifiziert. Welche Fachärzte in Ihrem Fall an der Diagnostik, Therapie und Nachsorge beteiligt sind, hängt vor allem davon ab, aufgrund welcher Erkrankung Sie zu uns kommen.

In den interdisziplinären Konferenzen des Gefäßzentrums diskutieren die Experten, welche individuellen Maßnahmen für Sie geeignet sind. Als Patientin / Patient erhalten Sie eine interdisziplinäre Versorgung mit abteilungsübergreifenden diagnostischen und therapeutischen Behandlungspfaden durch ein kompetentes Behandlungsteam (Ärzte, Pflege, Technische Assistenten und Physiotherapie).

Gefäßchirurgische Sprechstunde
(kostenpflichtig)
Termin nach Vereinbarung
05651 / 82 1641

Das Zentrum bietet zudem durch eine sehr gute Vernetzung im Werra-Meißner-Kreis und darüber hinaus eine optimale ambulante Versorgung, aber auch neue Möglichkeiten im Bereich der operativen stationären Gefäßmedizin. Die Etablierung neuer Behandlungsverfahren ist eines der Ziele des Zentrums. Für operative und interventionelle Eingriffe, die bei uns in Eschwege nicht durchgeführt werden können, haben wir die Option, diese durch unsere Ärzte in Göttingen im Rahmen der engen Kooperation mit der Universitätsmedizin Göttingen durchzuführen.

Selbstverständlich informieren wir Sie ausführlich über mögliche Therapiemaßnahmen stimmen den Behandlungsweg mit Ihnen ab.

Ihr Team des Gefäßzentrums am Klinikum Werra-Meißner

Dr. med. Henning Köhler
Leitender Oberarzt
Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
Facharzt Innere Medizin und Kardiologie

Sektionsleiter Angiologie

Zusatzqualifikationen: Interventionelle Kardiologie, Interventionelle Angiologie

Dr. med. Frank Reitmeier
Oberarzt
Allgemein- & Viszeralchirurgie
Facharzt für Gefäß- und Herzchirurgie

Sektionsleiter Gefäßchirurgie

Diese Fachabteilungen sind Teil des Gefäßzentrums am Klinikum Werra-Meißner

Herzlich Willkommen!

Anästhesie

In der Anästhesie wird bereits im Vorfeld einer Operation mit den Patienten individuell das Betäubungsverfahren geplant.

Herzlich Willkommen!

Angiologie

Die Angiologie befasst sich mit Erkrankungen der Arterien und Venen.

Herzlich Willkommen!

Gefäßchirurgie

Die Gefäßchirurgie befasst sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen des Gefäßsystems.

Herzlich Willkommen!

Neurologie

Die Neurologie befasst sich mit Erkrankungen, die das zentrale und periphere Nervensystem sowie die Muskulatur betreffen.

TERMINE

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen