Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

08. Mai 2019

Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Wir suchen ab 1. April 2020 für unsere Standorte  Eschwege und Witzenhause

Auszubildende zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)


Für die Krankenpflegehilfeausbildung ist unser Institut für Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung (IfGK) am Standort in Witzenhausen verantwortlich.

Die Klinikum Werra-Meißner GmbH besetzt für ihre Krankenhäuser in Eschwege und Witzenhausen zum 1. April 2020 für den Ausbildungsberuf des Krankenpflegehelfers (w/m/d)
insgesamt 18 Ausbildungsplätze.

Die Ausbildungsdauer beträgt 1 Jahr. Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden jeweils in den Krankenhäusern und in externen Einrichtungen abgeleistet.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Institut für Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung in Witzenhausen.

Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen in Kopie und ohne Klarsichthüllen, Hefter oder ähnlichem richten Sie bitte an die im PDF genannte Adresse.

Aus Kostengründen können die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Bei Nichtberücksichtigung werden die o.a. Unterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, können nicht übernommen werden.

Ihr Kontakt für Fragen und Ihre Bewerbungen:

Andreas Voigt | Institutsleiter IfGK
Südbahnhofstr. 33
37213 Witzenhausen

Telefon 05542 50-5864
ndrsvgtgh-wmd

DieIfGK ist die Pflegeschule des Klinikums Werra-Meißner.


Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Und für Ihre Bewerbung geht es hier entlang:

Klinikum Werra-Meißner GmbH
Elsa-Brändström-Str.1
37269 Eschwege

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen